Scribes mächtiger Texteditor für Linux

Scribes mit Darkmate-Farbschema
Mit der Überschrift ist eigentlich fast alles gesagt, Scribes ist ein Editor für Programmierer mit einem mächtigen Macro-System, Syntaxhighlighting und einer sehr dezenten GUI. Klammern werden natürlich automatisch ergänzt und zusammengehörende Blöcke hervorgehoben, auch kann man einzelne Stellen mit Lesezeichen versehen und schnell anspringen. Zugegeben, Blöcke zusammenfalten fehlt, und Tabs währen nett, sind aber durch einen eigenen eingebauten Taskswitcher (F9) zu verschmerzen. Da auch ansonsten sehr auf Tastenkürzel gesetzt wird, sollte man sich Ctrl+h merken, welches als schnelle Hilfe eine Übersicht der Kürzel einblendet.
Scribes gibt es unter Ubuntu zwar im Repository, jedoch ist diese Version veraltet, die aktuelle gibts hier: Scribes