WDS - W-Lan erweitern

Visuell perfekte Ilustration
Wireless Distribution System, kurz WDS ist eine Technik um W-Lan Netzwerke mittels zusätzlicher Router zu erweitern, welche nebenbei als Bonus meist auch ein Ethernet-to-W-Lan-Bridging beschert. Sprich das Ethernet an Router 2 ist nun ebenfalls mit dem W-Lan und dem Ethernet von Router 1 verbunden. Das klingt nun vielleicht schon kompliziert, aber die Einrichtung ist die eigentliche Kunst. Ich hatte in meinem Netzwerk eigentlich alles schon mal am laufen, doch es ging nicht wirklich rund und die Lösung fand ich nun nebenbei, wo ich es eigentlich schon aufgegeben hatte es mit meinen momentanen Routern zu schaffen ( zwei TP-LINK TL-WR741ND ).
Die Lösung des ganzen lag darin, dass WDS scheinbar nur dann rund läuft, wenn die Router in 802.11b oder 802.11g Modus laufen, jedoch nicht, sobald ein b/g/n Mischmodus genutzt wird.
Falls jemand Fragt, wofür ich das brauche, nun um zwei Gebäude ohne gemeinsame Grundstücksgrenze zu vernetzen, ist es ganz hilfreich, besonders in Verbindung mit Richtfunkantennen.